Tagung der Arbeitsgemeinschaft
für Berufs- und Umweltdermatologie
16. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD)
Online-Veranstaltung-Livestream 16.09. - 18.09.2021


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der 16. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie vom 16.-18. September 2021 ein, die erstmals als Online-Veranstaltung mit Live-Vorträgen und -Diskussionen stattfinden wird.

Wir beginnen die Tagung in bewährter Weise mit dem Forum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung am 16.09.2021. Das wissenschaftliche Hauptprogramm vom 17.-18.09.2021 umfasst unter dem Leitthema „Paradigmenwechsel in der Berufsdermatologie“ alle aktuellen Themen der Berufsdermatologie von den Auswirkungen der BK-Rechtsreform auf die BK 5101 bis zum berufsbedingten Hautkrebs.

Themenschwerpunkte sind in bewährter Weise die Prävention, Diagnostik und Therapie von arbeitsbedingten Haut- und Hautkrebserkankungen. Wesentliche Schwerpunkte der Tagung liegen auf dem Management von berufsbedingten Hauterkrankungen nach Abschaffung des Unterlassungszwangs für die BK 5101, auf neuen Therapiemöglichkeiten für die Behandlung des Handekzems, berufliche irritative und allergische Kontaktekzeme sowie Typ I Allergien. Darüber hinaus werden die aktuellen Projekte der Hand Eczema Core Outcome Set Initiative (HECOS), zur Qualitätssicherung im Heilverfahren und der Allergiediagnostik, sowie viele weitere Themen aus Gesundheitspädagogik, Arbeitsmedizin, epidemiologischer und Versorgungsforschung vorgestellt.

Wir freuen uns auf eine intensive Fortbildung, anregende wissenschaftliche Diskussionen und eine spannende 16. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie gemeinsam mit Ihnen!


Prof. Dr. med. Andrea Bauer, MPH
Stellv. Vorsitzende der ABD / Tagungspräsidentin


Prof. Dr. med. Christoph Skudlik
Vorsitzender der ABD / Tagungspräsident